Konsequenter Kampf gegen Nahüberholen

ID: 47
Erstellt von Stefan_Michael am 13.05.2019 um 18:51 Uhr
Sicherheit

Nahüberholen von Radfahreren ist gefährlich und hat zusätzlich einen enormen einschüchternden Effekt auf die weniger geübten Radler, denen auf diese Weise gezeigt wird, dass sie nichts auf der Strasse verloren haben. Diese Thematik sollte intensiv auf verschiedenen Ebenen angegangen werden: Aufklärungskampagnen auf etlichen Kanälen für Autofahrer und vor allem für Berufskraftfahrer (Taxler, Busfahrer, Lkwfahrer!!!) und (ja auch) Polizisten. Auch massenhaft Aufkleber (mind 1,5m) zuerst auf allen kommunalen und anderen staatlichen KFZ.
Aufnahme des Mindestabstands in die StVO! Drastische Bußgelder (Todesgefahr, ich fuchtele ja auch nicht ungestraft mit geladener Pistole am Kopf von Politikern und anderen herum).
Systematische Kontrolle durch entsprechende Ausstattung der Räder der Fahrradstaffeln.
Klare gesetzliche Regelung, dass Videos von Helmkameras (o.ä.) von Polizei, Staatsanwaltschaft auszuwerten und nicht zurückzuweisen ist. Sanktionen im Bereich von Fahrverboten (in Abhängigkeit von Geschwindigkeit und Distanz) und MPU im Wiederholungsfall.