Fahrradfahrerin fährt einen Fahrradweg entlang

Ihre Meinung zählt!

Wie kann der Radverkehr in Deutschland gestärkt werden?

Die Beteiligung ist abgeschlossen. Ein großer Dank gilt allen Bürgerinnen und Bürgern, die sich die Zeit genommen und sich in so großer Anzahl aktiv an der Entstehung des Nationalen Radverkehrsplans beteiligt haben. Ihre Antworten, Prioritäten und zahlreichen konkreten Ideen geben uns ein wichtiges Bild darüber, wie Menschen in Deutschland Radverkehr tagtäglich erleben und wahrnehmen – und wo Handeln besonders notwendig ist. Alle eingegangenen 2.220 Beiträge werden systematisch ausgewertet. Die Ergebnisse werden hier veröffentlicht und fließen in den weiteren Beteiligungsprozess – den Fachdialog -ein.

Hier ist Platz für Ihre Idee zur Weiterentwicklung des Radverkehrs in Deutschland. Machen Sie mit und helfen Sie beim Erstellen des Nationalen Radverkehrsplans. Zuerst sammeln wir Ihre grundsätzlichen Gedanken zum Radverkehr, im nächsten Schritt haben wir dann konkretere Fragen an Sie. Wir freuen uns auf Ihren Beitrag!